Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Goldenes Staffelholz für Innovation 2016

In jeder Organisation, in jeder Dienststelle gibt es Innovation. Die Stadtverwaltung ist laufend um bessere Lösungen bemüht, sei es durch neue Prozessabläufe, neue Technologien oder wirksame Neuerungen in anderen Bereichen. Nicht umsonst gilt Wien als eine der am besten verwalteten Städte der Welt.

 

Die „Innovative Stadtverwaltung“ ist eines von drei Zielen der  FTI-Strategie „Innovatives Wien 2020“, die der Gemeinderat im September 2015 beschlossen hat.

 

Die Innovationen der Stadtverwaltung sollen sichtbar gemacht werden, um voneinander zu lernen.

Siegerinnen und Sieger stehen fest

Gruppenbild der Siegerinnen und SiegerEine Jury wählte aus den über 160 Einreichungen die zu prämierenden Innovationsprojekte aus. Die besten Projekte wurden am 27. September 2016 von Landtagspräsident Prof. Harry Kopietz in Vertretung von Bürgermeister Dr. Michael Häupl und Magistratsdirektor Dr. Erich Hechtner im Wiener Rathaus ausgezeichnet:

 

Prämierte Projekte

 

 

Weiterführende Informationen

Einreichungen beim Goldenen Staffelholz 2016
Jurymitglieder