Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Innovation Inside – Innovation durch Forschungskooperationen – Rückblick

Ein Mann hält vor Publikum einen Vortrag

Am 7. Mai 2018 bot die Stadt Wien-interne Veranstaltungsreihe „Innovation Inside“ die Möglichkeit, anhand der Erfahrungen städtischer Dienststellen und Unternehmen bei Forschungskooperationen für eigene Vorhaben zu lernen.

Bei der Veranstaltung wurden acht innovative Projekte aus Dienststellen und Unternehmen der Stadt Wien und ihre Erfahrungen mit unterschiedlichen Typen von Forschungskooperationen vor den Vorhang geholt.

Anregungen für erfolgreiche Forschungskooperationen

Bei der Veranstaltung wurden folgende Fragen erörtert:

  • Was braucht es für eine erfolgreiche Kooperation der Stadt mit dem akademischen Bereich?
  • Welche Typen von Forschungskooperationen – von der Bachelorarbeit bis zum FFG-Projekt – sind möglich?
  • Wie haben sich Forschungskooperationen auf konkrete Innovationsvorhaben ausgewirkt?

Innovative Vorzeigeprojekte

Nach kurzen Präsentationen ihrer Projekte standen die Vertreterinnen und Vertreter der beteiligten Organisationen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für vertiefende Fragen zur Verfügung.

Dienststelle/Organisation Projekt Fachbereich Partnerschaft
Wiener Hafen Von optihubs bis thinkport Vienna: Durch Querdenken, Netzwerken und Hinterfragen neue Lösungen finden Logistik Kooperatives Forschungsprojekt mit FFG-Förderung
Wiener Stadtwerke Strategische Kooperation mit der TU Energie und Mobilität Langfristige, interdisziplinäre Kooperationen mit der TU Wien (z. B. Doktoratskollegs)
MA 17 – Integration und Diversität Wiener Integrations- und Diversitätsmonitoring Sozialwissenschaft Kooperation mit Universität Wien
MA 23 – Wirtschaft, Arbeit und Statistik et al. Micro Hub mit thinkport Vienna Städtelogistik Bachelor-, Diplomarbeiten mit WU; FFG Projekt mit WU/BOKU bei MA 18
MA 22 – Umweltschutz „Mustertheorie“ – Strategische Entwicklung des ÖkoBusinessPlan Umwelt / Unternehmen Programm-/ Strategieentwicklung, Uni-Kooperation
MA 34 – Bau- und Gebäudemanagement et al. Bildungsgrätzl 15, Case Studies mit Hochschulen Planung / Architektur Machbarkeitsstudien in Kooperation mit TU Wien, FH Campus Wien, Magistrat Wien
MA 25 – Stadterneuerung und Prüfstelle für Wohnhäuser Smarter Together: Sustainability Challenge Stadterneuerung / Energie / Smart City regelmäßige Studentenchallenges mit mehreren Unis
KAV Wien Ideeninkubator und Ideenwettbewerb: „IT-Workflow-Analyse“ IKT (Ausbildungs-)Zusammenarbeit mit Unis, Fachhochschulen und HTLs; Wettbewerbe und Recruiting

Strategie „Innovatives Wien 2020“

Die Veranstaltung ist Teil der Strategie  „Innovatives Wien 2020″ und wurde von der Abteilung Wirtschaft, Arbeit und Statistik (MA 23) organisiert.

Bildergalerie